Was ich mache

Ich arbeite als Berater und Geschäftsführer bei der embarc Software Consulting GmbH (embarc.de, embarc-Profil). In meiner Beratungstätigkeit ist es mir besonders wichtig, auf Augenhöhe zu agieren, gemeinsam zu Lösungen zu finden und so auch langfristig für Erfolg zu sorgen. Dabei sehe ich mich nicht nur als Kompetenzträger oder Experte sondern vor Allem als Teammitglied und Mitarbeiter.

Fachlich beschäftige ich mich seit über 10 Jahren mit objektorientierten Methoden und Technologien. Als Entwickler, Anwendungsarchitekt, Trainer und Coach war ich in mehreren internationalen Projekten tätig. Meine Schwerpunkte liegen dabei im Bereich der Architektur- und Designtechniken, der Architekturbewertung, sowie der Verbindung dieser Themen zu agilen Vorgehen wie z.B. Scrum. Über den Tellerrand zu schauen, ist bei meiner Tätigkeit Freude und Erfordernis zugleich.

Meine Themen

  • Softwarearchitektur und Design

    90%
  • Java Plattform

    85%
  • .NET

    30%
  • Agile Vorgehen und Scrum

    65%
  • Unternehmensarchitekturen und TOGAF

    80%

Weitere Veröffentlichungen

Ich teile meine Erfahrungen gerne auf Konferenzen, in kostenlosen Vorträgen und Artikeln.
Hier eine Übersicht meiner Artikel und Veröffentlichungen neben dem Vorgehensmuster-Buch.

Aktuelle Konferenzen & User Groups

Speed IT up – Geschwindigkeit schlägt Effizienz // Hamburg, SEACON 2017 (12.05.2017), mehr..
Crowdsourcing Software Architecture: The Distributed Architect // Denver, SATURN 2017 (02.05.2017), mehr..
Architektur Kata Live // München, Software Architecture Summit (14.03.2017), mehr..
Netflix durch die Architektenbrille // bei der JUG Darmstadt (09.06.2016), mehr..
An Inverse Evaluation of Netflix Architecture Using ATAM // San Diego, SATURN 2016 (05.05.2016), mehr..
Wie Microservices-Ansätze scheitern – fünf Antipatterns // Mainz, JAX (19.04.2016), mehr..
Reverse-Evaluating Netflix‘ Architecture // New York, O’Reilly-Software-Architecture-Conference (13.04.2016), mehr..
No Bullshit – Architekturarbeit neu gedacht // München, OOP (03.02.2016), mehr…
Ganz großes Kino? Die Netflix-Architektur kennen und (ein)schätzen lernen // Berlin, Microservices Summit (09.12.2015), mehr…
Arc, Org, sticht – Das Kartenspiel der organisationskonformen Architektur // Karlsruhe, XP Days (27.11.2015), mehr…
No Bullshit – Architekturarbeit neu gedacht // München, Architecture Gathering (22.10.2015), mehr…
Progressive Approaches of Architectural Design // Berlin, Software Architecture Summit (17.09.2015), mehr…
Xilften – Die umgekehrte Architekturbewertung eines Internet-Giganten // Mainz, Jax (22.04.2015), mehr…
Aktives Warten für Architekten //München, OOP (27.01.2015), mehr…
Der LVM – Wichtige Entscheidungen erfolgreich verschleppen // München, W-Jax (05.11.2014), mehr…
Gut das ist? – Die umgekehrte Architekturbewertung eines Internet-Giganten // Hannover, OSID (16.10.2014), mehr…
Gut das ist? – Die umgekehrte Architekturbewertung eines Internet-Giganten (Netflix) // Mainz, OSID (15.10.2014), mehr…
Architekturbewertung – Das Wesentliche // Berlin, Software Architecture Summit (17.09.2014), mehr…
Der LVM – Wichtige Entscheidungen erfolgreich verschleppen // Mainz, Jax (15.05.2014), mehr…
Agile Softwarearchitektur – 5 Dinge die vom Hype bleiben // München, OOP (05.02.2014), mehr…
Crowdsourcing the Architecture – Der verteilte Architekt // Leipzig, München,Frankfurt OSID (19.-21.11.2013)
Befehl von unten – Softwarearchitektur für dynamische Projekte // München, W-Jax (05.11.2013)
Leichtgewichtige Unternehmensarchitektur mit TOGAF// Konstanz, Agile Bodensee (26.09.2013)
Risikogetriebene Softwarearchitektur // Konstanz, Agile Bodensee (26.09.2013)
TOGAF in 45 Minuten – Enterprise Architecture Management agil und pragmatisch // Hamburg, SEACON (16.05.2013)
TOGAF in 60 Minuten – pragmatischer Einstieg für IT-Praktiker und Geschäftsstrategen // Mainz, Jax (23.04.2013)

Ausgewählte Fachartikel

Evolution statt Diktatur – Langlebige Softwarearchitektur und Qualitätsansprüche (Aug 2016)
erschienen im JavaMagazin 09/2016, mehr…
Conway 2.0 – Wie Architekturstile agile Zusammenarbeit fördern oder behindern (Dez 2015)
erschienen im Business Technology Magazin 4/2015, mehr…
Agil, Lean oder einfach nur komplex? – Softwarearchitektur in nicht perfekten Umfeldern (12/2015)
erschienen im Java Magazin, mehr…
Keine Angst vor Chaos – Netflix: Resilience konsequent zu Ende gedacht (05/2015)
erschienen im Java Magazin, mehr…
Gut genug? – Softwarearchitekturen bewerten (03/2015)
erschienen im Java Magazin 3.2015, Artikel zusammen mit Dr. Gernot Starke und Philip Ghadir, mehr…
Zeitgemäße Softwarearchitektur II (Surprise!) – Förderung von und Umgang mit Überraschungen (06/2014)
erschienen im Java Magazin 6.2014, mehr…
Zeitgemäße Softwarearchitektur I – Der richtige Umgang mit beschränkten Mitteln(04/2014)
erschienen im Java Magazin 5.2014, mehr…
TOGAF im Nussschälchen – Ein Einstieg in das Architekturframework der Open Group (02/2014)
erschienen im Objektspektrum 2.2014, mehr…