Was ich mache

Ich arbeite als Berater und Geschäftsführer bei der embarc Software Consulting GmbH (embarc.de, embarc-Profil). In meiner Beratungstätigkeit ist es mir besonders wichtig, auf Augenhöhe zu agieren, gemeinsam zu Lösungen zu finden und so auch langfristig für Erfolg zu sorgen. Dabei sehe ich mich nicht nur als Kompetenzträger oder Experte sondern vor Allem als Teammitglied und Mitarbeiter.

Fachlich beschäftige ich mich seit über 10 Jahren mit objektorientierten Methoden und Technologien. Als Entwickler, Anwendungsarchitekt, Trainer und Coach war ich in mehreren internationalen Projekten tätig. Meine Schwerpunkte liegen dabei im Bereich der Architektur- und Designtechniken, der Architekturbewertung, sowie der Verbindung dieser Themen zu agilen Vorgehen wie z.B. Scrum. Über den Tellerrand zu schauen, ist bei meiner Tätigkeit Freude und Erfordernis zugleich.

Meine Themen

  • Softwarearchitektur und Design

    90%
  • Java Plattform

    85%
  • .NET

    30%
  • Agile Vorgehen und Scrum

    65%
  • Unternehmensarchitekturen und TOGAF

    80%

Weitere Veröffentlichungen

Ich teile meine Erfahrungen gerne auf Konferenzen, in kostenlosen Vorträgen und Artikeln.
Hier eine Übersicht meiner Artikel und Veröffentlichungen neben dem Vorgehensmuster-Buch.

Keine Angst vor Chaos– Netflix: Resilience konsequent zu Ende gedacht, Javamagazin 5.2015 – Artikel auf JAXenter
Gut genug? – Softwarearchitekturen bewerten; zusammen mit Dr. Gernot Starke und Philip Ghadir, Javamagazin 3.2015 – Artikel auf JAXenter
Architekturbewertung – Stefan Toth im Interview, JAXenter 07/2014 – Interview auf JAXenter
Zeitgemäße Softwarearchitektur II (Surprise!)– Förderung von und Umgang mit Überraschungen, Javamagazin 6.2014
Zeitgemäße Softwarearchitektur I– Der richtige Umgang mit beschränkten Mitteln, Javamagazin 5.2014
TOGAF im Nussschälchen– Ein Einstieg in das Architekturframework der Open Group, Objektspektrum 2.2014
Scheibchen für Scheibchen– Die schlanke Übersetzung von Unternehmenszielen in IT-Projekte, Business Technology 2.2013
Architektur und Agilität– so passt das zusammen, HMD-Heft 290, 50. Jahrgang, April 2013
Analoge Modellierung– Über die qualitätsstiftende Abkehr vom Tool, Objektspektrum 6/2012
Wie Architektur vom Nutzen kostet– Ökonomisch entscheiden mit der CBAM, Business Technology Magazin, 4.2011
Techniken für eine erfolgreiche Projektsteuerung– Agil auf breiter Front, dotnetpro, 10/2010
.Net 4.0 vs. Java EE 6, iX-Magazin, 04/2010
Des Pudels Kern– Qualitätsanforderungen machen Architektur zum agilen Freundkörper, Objektspektrum, 03/2010
Architekturbewertung– keine Noten, aber mehr Durchblick, Business Technology Magazin, 01/2010
Architekturbewertung– keine Noten, aber mehr Durchblick, JavaMagazin, 12/2009
Projekt ist nicht gleich Projekt– Ergebnisse einer aktuellen Projektmanagement-Studie, Objektspektrum, 06/2009
Die gläserne Architektur– Über die Bewertung entstehender und bestehender Software-Architekturen, dot.NET Magazin, 09/2009